Gebrauchte Kinderwagen – Auf was man genau beim Kauf achten muss

Kinderwagen gebraucht kaufen

Der Kinderwagen wäre auch gebraucht nicht mehr wirklich zu empfehlen!

Der erste Kinderwagen – sparen durch Kauf eines Gebrauchten

Wenn sich in der Familie endlich Nachwuchs ankündigt ist die Freude selbstverständlich groß und man kann es kaum erwarten, bis der neue Erdenbürger das Licht der Welt erblickt.

Doch schnell wird sich bemerkbar machen, dass die Anschaffung allerlei Babyutensilien sich deutlich im Geldbeutel bemerkbar macht. Zu den vermutlich teuersten Anschaffungen für ein Baby zählt dabei unter Anderem der Kinderwagen.

Einige hundert Euro sind für einen guten Kinderwagen recht leicht ausgegeben. Sie können allerdings auch einen beachtlichen Geldbetrag sparen, wenn Sie einen chicen gebrauchten Kinderwagen kaufen.

Gebrauchter Kinderwagen – was gilt es zu beachten?

Da ein Kinderwagen selbstverständlich ein Gebrauchsgegenstand ist, der über längere Zeit täglich beansprucht wird sollte man sich den Kinderwagen, bevor man diesen kauft am besten vor Ort ganz genau ansehen.

Der erste Blick sollte den Reifen gelten. Sind diese noch gut in Schuss oder eventuell schon etwas porös im Material? Wie lässt sich der Kinderwagen schieben? Fragen Sie den Verkäufer, ob Sie ein paar Meter mit dem Wagen gehen dürfen um festzustellen, ob ggf. ein Rad eiert, ob etwas blockiert, oder ob das Fahrgefühl angenehm und unkompliziert ist.

 
Sehen Sie sich den Rahmen des Kinderwagens an. Untersuchen Sie die Metallteile auf Rostspuren – diese können dazu führen, dass der Rahmen eventuell bricht. Dies würde eine unmittelbare Unfallgefahr für den Kinderwagen und natürlich für das Kind darin bedeuten. Zögern Sie nicht den Verkäufer ganz direkt danach zu fragen, ob der Wagen irgendwelche Schäden, Unfälle oder Reparaturen zu verzeichnen hat.

Werfen Sie dann einen Blick auf das Textilmaterial am Kinderwagen: ist dieses sauber, oder eventuell verschmutzt? Fragen Sie, ob sich die Textilteile abnehmen und waschen lassen. Riechen Sie auch ruhigen Gewissens am Stoff des Wagens. Daran erkennen Sie eventuell Rückstände aus einem Raucherhaushalt o.Ä., vor welchen Sie Ihr Kind tunlichst bewahren möchten.

Noch ein Punkt zum Thema Sauberkeit: finden Sie Tierhaare am oder im Kinderwagen? Auch das sollte Sie nachdenklich machen, da Tiere immer auch Bakterien hinterlassen.

Begutachten Sie als nächstes alle Zusatzteile: lässt sich der Sonnenschutz problemlos auf- und zuklappen? Ist ein zusätzlicher Schirm am Kinderwagen und lässt sich dieser ordnungsgemäß öffnen und schließen? Wie sieht die Extratasche am Wagen aus: ist sie sauber und unbeschadet?

Ist die Ablagefläche unter dem Kinderwagen intakt? Legen Sie zum Test z.B. eine Handtasche hinein und fahren Sie ein paar Meter mit dem Kinderwagen spazieren.

So liegen Sie beim Kauf eines gebrauchten Kinderwagens richtig

Es ist also ratsam einen gebrauchten Kinderwagen niemals „blind“, d.h. ungesehen zu kaufen. Besuchen Sie den Verkäufer und begutachten Sie den Wagen vor Ort und testen Sie diesen ausgiebig. Achten Sie vor dem Kauf auch darauf, dass der Kinderwagen komplett ist und alle Zusatzteile enthalten sind.

Sollten Sie sich dann zum Kauf entschieden haben ist es zunächst wichtig, den Kinderwagen rundum zu reinigen. Auch wenn er äußerlich vermeintlich sauber aussieht: Bakterien sind schließlich unsichtbar. Waschen Sie alle Textilteile die sich abnehmen und waschen lassen. Textilbereiche die sich nicht entfernen lassen sollten Sie gründlich mit einem Desinfektionsspray bearbeiten. Diese Sprays gibt es in jedem größeren Supermarkt, in Drogerien und Apotheken zu kaufen.

Montieren Sie anschließend alle Teile wieder an den Wagen und vergessen Sie dabei keines. Überprüfen Sie, ob alles sicher angebracht ist und nichts locker sitzt.
Wenn Sie diese Punkte allesamt beachten können Sie ganz beruhigt einen gebrauchten Kinderwagen kaufen und dabei reichlich Budget einsparen, statt hunderte von Euro für einen neuen Wagen auszugeben.

Noch ein abschließender Tipp: behandeln Sie den Kinderwagen bzw. Buggy während der Gebrauchszeit sorgsam – damit steigern Sie die Chancen, dass auch Sie den Kinderwagen wieder erfolgreich verkaufen können wenn Sie ihn nicht mehr benötigen.

Secured By miniOrange