Der Kinderwagen Fahrradanhänger

Kinderwagen FahrradanhängerBald ist es wieder so weit. Der Frühling kommt und Sie möchten mit Ihrem Kind kleine Ausflüge unternehmen, aber ohne Auto. Das ist kein Problem, denn mit einem Kinderwagen Fahrradanhänger ist das einfach möglich. Sie setzen Ihr Kind in den Anhänger und fahren los. So können Sie und Ihr Kind die frische und gesunde Luft genießen.

Sie können auch eine kleine Pause einlegen und dabei auf die lästige Parkplatzsuche verzichten. Eine andere Möglichkeit wäre, Sie fahren mit dem Rad und Kinderwagen Anhänger in die Stadt. Dort beschließen Sie, mit Ihrem Kind einen kleinen Stadtbummel zu machen. Auch das ist einfach, denn Sie brauchen nur den Anhänger vom Rad trennen und schon wird mit ein paar Handgriffen aus dem Anhänger ein Kinderwagen. Der Bummel kann beginnen.

Während dem Spaziergang durch die Stadt fällt Ihnen ein, Sie müssen noch ein paar Sachen einkaufen. Auch das geht mit dem Kinderwagen Fahrrad Anhänger einfach. Denn der Wagen hat eine große Tasche, in die Sie Ihre Einkäufe gut verstauen können. Nach ein paar Minuten ist alles erledigt und Sie können wieder nach Hause fahren.
Das waren einige Tipps, wie Sie einen Fahrrad Anhänger verwenden können. Aber Ihnen wird sicher der eine oder andere einfallen, nachdem Sie einen Anhänger für das Fahrrad gekauft haben.

Was vor dem Kauf eines Kinderwagen Fahrradanhängers wichtig ist?

Sie haben Sich entschieden und möchten einen Fahrrad Kinderwagenanhänger kaufen. Zuerst sollten Sie sich aber die drei wichtigsten Fragen stellen:

  1. Wieviele Kinder haben Sie?
  2. Wie oft werden Sie den Kinderwagenanhänger verwenden?
  3. Wie viel wollen Sie maximal für den Anhänger ausgeben?
  4. Wie gut ist der Anhänger gefedert?
  5. Ist die Montage und die Bedienung einfach und ohne viel Werkzeug möglich?
  6. Finde ich eventuell auch noch woanders Informationen dazu?

Nachdem Sie diese Fragen beantwortet haben, können Sie jetzt Ihren Fahrrad Anhänger suchen.

Sehr wichtig ist natürlich die Sicherheit des Anhängers:

So bleibt der Kinderwagen Fahrradanhänger sicher stehen, wenn das Fahrrad umfällt und Ihrem Kind passiert nichts. Wenn Sie sich für einen Fahrrad Anhänger entschieden haben, dann sparen Sie hier auf keinen Fall beim Preis, denn dann erhalten Sie oft auch einen qualitativ schlechteren Kinderwagenanhänger, wo nach mehrfacher Benutzung der Bezug aufreißt, der Sitz für Ihr Kind unbequem wird oder der Gurt locker wird.

Das Rahmengestell von einem Kidnerwagenfahrradanhänger sollte robust und nicht unterhalb einer PKW-Stoßstange liegen. Mit einer Radabdeckungen kann zusätzlich verhindert werden, dass Kinder in die Speichen greifen können. Ein 5-Punkt-Gurtsystem ebenfalls sehr wichtig. Mit gut leuchtenden Farben können Sie Ihren Anhänger für andere Verkehrsteilnehmer leichter erkennbar machen.

Dank des geringen Schwerpunkts und den nach außen gestellten Räder sollte der Kinderwagenanhänger nicht kippen können. Beim Kauf auf alle Fälle auf den Schwerpunkt achten und was meist auch Sinn macht, ist einen geprüften Kinderwagen als Fahrradhänger zu kaufen. Viele Anhänger sind mit dem Trusted Shops Siegel ausgezeichnet, damit wird Ihnen ein sicherer Einkauf geboten.

Die Merkmale eines guten Fahrrad Anhänger

Sehr wichtig ist eine gute Federung, ein geringes Gewicht und das sich der Anhänger schnell am Fahrrad an- und abmontieren lässt. Es sollte auch noch genug Platz für Ersatzwäsche und einer kleinen Jause sein. Wenn Sie zwei Kinder haben und diese mit dem Fahrad mitnehmen möchten, müssen Sie entweder ein Modell für zwei Kinder erwerben oder Sie fahren mit dem Partner bzw. Partnerin und jeder bzw. jede nimmt ein Kind in einem speraten Kinderwagen Fahrradanhänger mit.

Vergessen Sie dabei auf keinen Fall, dass Kinder nur bis zu einem maximalen Alter in einem Fahrrad Anhänger transportiert werden dürfen. Die Kupplung des Anhängers ist sehr wichtig, denn sie ist die Verbindung zwischen Anhänger und Rad. Sie muss auch sehr viel aushalten, wie zum Beispiel bei jeder Witterung voll einsatzfähig zu sein. Die Räder müssen stabil und groß sein, so können Sie sicher über unebene Böden fahren.

Den Kinderwagen Fahrradanhänger weiterverkaufen?

Das können Sie ohne Probleme gerne mache, wenn Ihr Kind dann z.B. aus dem Kinderwagenanhänger rausgewachsen ist. Es ist unkompliziert und über das Internet sehr einfach möglich.

Dazu muss der Anhänger qualitativ hochwertig, stabil und in einem guten Zustand sein. So können Sie 40%-70% der Ausgabe wieder zurückgewinnen.
Wenn Sie Ihren Anhänger um ca. 400,-€ kaufen, können Sie ihn um ca. 250,-€ weiterverkaufen.

Secured By miniOrange